baum-becher-brett-730286
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Studentenleben

Was tun, im Oktober?

Was das neue Hochschulgesetz, Poetry Slams, Kneipentouren und Kunstabende gemeinsam haben? Hier die besten Veranstaltungstipps des Oktobers!

Von Nadja Hochholz

address-book-2246457_1920Spätestens seit Julia Engelmann hat wohl jeder schon einmal von einem Poetry Slam gehört. Doch wusstet ihr, dass auch Torsten Sträter ein Poetry Slammer ist, nicht etwa ein Comedian? Poetry Slams können witzig, traurig, philosophisch, oder einfach schöne Wortspiele sein. Sowas gefällt dir? Dann nichts wie hin zum Poetry Slam der LiterArena! Am 22.Oktober ab 20 Uhr findet der Poetry Slam im Pantheon-Theater Bonn statt, veranstaltet von Studenten für Studenten. Ihr bekommt also nicht nur gute Unterhaltung durch Texte, sowie Musik in den Pausen, sondern könnt auch noch neue Leute aus eurer Umgebung kennenlernen!

Wer alles von dem neuen Hochschulgesetz gehört hat, wird wohl wissen, dass es scharfen Protest von der classroom-1699745_1920studentischen Seite gegeben hat und noch immer gibt. Warum? Es wird vor Einschränkung oder Abschaffung studentischer Mitbestimmung in den Unigremien und einer erneuten Verschulung gesprochen. Die SHK-Vertretung soll abgeschafft und die Verpflichtung zu ziviler Forschung gestrichen werden. Was du davon hältst? Du bist herzlich eingeladen, deine Meinung mit anderen Studenten bei der Diskussionsveranstaltung des AStA der Uni Bonn auszutauschen und zwar am 23. Oktober ab 19 Uhr, im HS X der Uni Bonn!

Wasabstract-2468874_1920 hältst du von Kunst? Findest du sie faszinierend? Oder bist du kein großer Fan? Dann wird dich die Enter Art Foundation dich gewiss umstimmen! Dieses Jahr findet die 11. Ausstellung mit dem Titel ‚Transformation‘ statt. Hier werden verschiedene Arbeiten von 25 Künstlern verschiedener Stilrichtungen gezeigt und vorgestellt. Außerdem hat der Ort eine dunkle Geschichte… Interesse bekommen? Dann schau doch zwischen dem 27. Oktober und dem 4. November mal im ehemaligem Bunker K101 in Köln Ehrenfeld vorbei!

Schon einmal etwas von der Grünen Hochschulgruppe Bonn gehört? Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit! Die GHGpeople-2567915_1920 setzt sich zum Beispiel mit den Fragen auseinander, was unter einm gerechten Studium verstanden werden kann und wie ein studentisches Leben allen gleiche Chancen bieten kann. Wenn du also Lust hast, dich politisch zu engagieren und Menschen in entspannter Atmosphäre kennenlernen wollt, seid ihr bei der Kneipentour der GHG zum Semesterstart genau richtig und zwar am 30. Oktober an der alten VHS Bonn!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.