pexels-cottonbro-3951355
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Interviews Kultur Medienblick Bonn Politik Studentenleben

Corona hat uns alle im Griff – Eine Sonderausgabe

Seit Anfang des Jahres dreht sich in unser allem Leben (fast) alles um Corona. Die Krise hat nicht nur eine Vielzahl an Unternehmen schwer getroffen, sondern auch die Studierenden und Universitäten. Bereits das Sommersemester musste digital stattfinden – dabei wurde auch in vielen Seminaren und Vorlesungen das Thema Corona mit aufgegriffen und in verschiedensten Arten […]

Bild2
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Medienblick Bonn Politik

Zwischen Aufklärung und Shitstorm – Medien in der Coronakrise

Ereignis, politische Reaktion, mediale Vermittlung. So weit, so alltäglich. Schwankende Infektionszahlen, kurzfristige politische Entscheidungen mit langfristigen Folgen bringen aber genau diesen Alltag durcheinander. Denn das, was wir über Corona wissen, wissen wir durch die Medien. Woher auch sonst? Die Krise stellt sie vor Herausforderungen und das in einer Zeit, in der ihre Berichterstattung wichtiger ist […]

h
Aktuelles Alltag Medienblick Bonn

Auf die Goldwaage legen

Der 25. Februar markiert einen neuen Abschnitt, was die Berichterstattung über das Coronavirus betrifft: An jenem Abend wurde öffentlich, dass sich ein Ehepaar im Kreis Heinsberg infiziert hat. Wie sind Journalisten – vor allem in Agenturen – mit dem Nachrichtenfluss in der Krise umgegangen? Ein Essay. Von Sabrina Szameitat Es ist Dienstagabend, 25. Februar, kurz […]

film-589491_1920
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Studentenleben

#SaveYourInternet – Artikel 13 zerstört YouTube?

Ein offener Brief an alle YouTuber und Zuschauer löst eine große Panikwelle aus. Artikel 13 soll YouTube zerstören und das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten auf allen Plattformen stark einschränken – doch wie schwerwiegend ist der Artikel wirklich? Steckt hinter dem Auslösen der Panikwelle nur die Angst davor, Geld zahlen zu müssen?   Von Nadja […]