© Markus Spiske
Kultur Politik Studentenleben

Europawahl 2019: „Willst du mit mir wählen gehen?“

Am 26. Mai war Europawahl. Nicht nur auf dem klassischen Weg der Informationsbeschaffung mit Griff zur Zeitung oder Fernbedienung war es möglich, sich über aktuelle europaspezifische Parteiprogramme schlau zu machen. Auch auf den sozialen Netzwerken gab es in den letzten Wochen nur dieses eine Thema, welches von Influencer*innen aufgegriffen wurde. Was die damit zu tun […]

Aktuelles Gesellschaftsleben Politik Studentenleben

Zerstörung oder Zensur? Am Liebsten keines von beidem!

12 Millionen Klicks für ein Youtube-Video mit politischem Inhalt. Das macht irgendwie Hoffnung, oder? Sind „die jungen Leute“ – wie meine Oma sagen würde – doch noch nicht verloren? Interessieren und engagieren sie sich jetzt tatsächlich für Politik? Hat ein 26-Jähriger Youtuber nun endlich entlarvt, was zuvor niemand auszusprechen wagte? Ich bin mir da ehrlich […]

Foto: Lara Esser
Gesellschaftsleben Kultur Studentenleben

Let’s eat… and dance in Clärchens Ballhaus

Eine Reise nach Berlin verläuft für die meisten Touristen nach einem ganz klaren Plan mit „Must-Sees“: Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, Funkturm, Reichstag, Berliner Mauer. Aber das kann es doch noch nicht gewesen sein? Nein, definitiv nicht, denn wer nicht mindestens einmal zu Besuch in Clärchens Ballhaus war, sollte das schleunigst auf die nächste Bucket-List setzen […]

abstract-3535519_1280
Aktuelles Alltag Film und Fernsehen Gesellschaftsleben Studentenleben

Vielleicht lieber heute (Teil 13): Filmrezension – „A Plastic Ocean“

„The animals of the ocean deserve a blue ocean, not that sort of shit.“- Ursprünglich auf der Suche nach Blauwalen, entdeckt der australische Journalist Craig Leeson den durch die Menschen entstandenen, erschreckenden Zustand der Ozeane – und der Dokumentarfil „A Plastic Ocean“ entsteht. Von Nadja Hochholz

By Hans Weingartz via Wikimedia Commons
Aktuelles Studentenleben

Hurra, hurra, die Uni brennt! Kommentar zur Schließung des Dachgeschosses des Universitätshauptgebäudes

Manege frei für einen ganz besonderen Kampf: Der deutsche Brandschutz fordert die universitas magistrorum et scolarium – die große Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden – heraus. Spontan, kurz vor den Feiertagen beschlossen und schon umgesetzt, darf ein Großteil der philosophischen Fakultät nun umdisponieren und zur Abwechslung mal ein bisschen Bus fahren. Von Greta Weber