CR @ Herand Müller-Scholtes
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Kultur

Theater während Corona – wie das Stück PENG! es trotzdem auf die Bühne geschafft hat

Notgedrungen leere Kinosäle und unbespielte Bühnen sind deutliche Zeichen der Auswirkungen der Pandemie auf den Kultursektor im ganzen Land. Vor dem Lockdown zum Jahresende hin hat es aber dennoch eine moderne Inszenierung namens PENG vor ein Publikum in die Brotfabrik in Beuel geschafft. Wie es dazu kam und welche Hürden hierfür genommen werden mussten: Von […]

pexels-fauxels-3184436
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Politik

Vielleicht Lieber Heute (Teil 25): Neue Nachhaltigkeitsstrategie

Der ohnehin bestehende Handlungsdruck, sich wirtschaftlich und politisch nachhaltiger zu orientieren, hat sich durch Corona noch einmal verstärkt. Und somit ist es wieder soweit – eine neue Nachhaltigkeitsstrategie muss her. Wie lautet der Plan für 2021? Und wie wird aus Forderungen und Ideen politisches Handeln? Ein Einblick in die derzeitigen Forderungen und Ziele.   Von […]

pexels-cottonbro-3951355
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Interviews Kultur Medienblick Bonn Politik Studentenleben

Corona hat uns alle im Griff – Eine Sonderausgabe

Seit Anfang des Jahres dreht sich in unser allem Leben (fast) alles um Corona. Die Krise hat nicht nur eine Vielzahl an Unternehmen schwer getroffen, sondern auch die Studierenden und Universitäten. Bereits das Sommersemester musste digital stattfinden – dabei wurde auch in vielen Seminaren und Vorlesungen das Thema Corona mit aufgegriffen und in verschiedensten Arten […]

Paul Weber bei einem Konzert © Marlene Ritz
Aktuelles Alltag Interviews Kultur Musik

Corona und die Musikbranche – Ein Interview mit dem Kölner Musiker Paul Weber

Abgesagte Konzerte und Festivals, geschlossene Clubs: Die Corona-Pandemie hat die Musik- und Veranstaltungsbranche gewaltig getroffen. In einem Interview mit dem Kölner Musiker Paul Weber erfahren wir mehr über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Musik- und Eventbranche. Darüber hinaus erzählt er uns, wie eine Band auch schwierigen Zeiten meistern kann. von Marlene Ritz

Bild1
Aktuelles Alltag Gesellschaftsleben Medienblick Bonn Studentenleben

#alleswirdalltag – die Entwicklung der Solidaritätsbewegungen in der Coronakrise

Applaus auf den Balkonen: von Italien, nach Deutschland und in die ganze Welt. Als Dankeschön an Krankenpfleger*innen, Kassierer*innen oder Ärzt*innen. Kurz: für all die, die trotz Lockdown arbeiten, die eben systemrelevant sind. Gesammelt durch Hashtags wie #andratuttobene oder #alleswirdgut schwappte durch die sozialen Medien eine Welle der Solidarität. Jetzt, circa fünf Monate später, sieht man […]