Projektteam der Kulturhauptstadt Europas 2024 © Anette Friedel
Aktuelles Kultur

Reportage: Salzkammergut – Kulturhauptstadt Europas 2024

„Der Kaiser ist noch immer tot“, mit diesem Satz beginnt das finale Bewerbungsdokument der Kulturhauptstadt Europas 2024. Doch was genau steckt hinter dieser Phrase und was bedeutet der Titel für das Salzkammergut? Eva Mair, Mitarbeiterin des Projektteams, gibt Auskunft darüber, warum man sich mit dem ausgearbeiteten Konzept abseits historischer Klischees positioniert und wie nachhaltige und […]

Image by free-photos "https://pixabay.com/photos/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=768722">Free-Photos from Pixabay
Aktuelles

Das Festival als Labor der Klimawende – Was die Musikwelt dem Klimawandel zu bieten hat

Musik vs. Müll. Gute Laune vs. Klimakrise. Festivals und Klimawandel scheinen eigentlich nicht zusammenzupassen. Jedoch breitet sich ein wachsendes Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Musikbranche aus – Green Touring. Doch wo liegen die Probleme? Und wie kann der Kreativsektor zum Fortschritt beitragen? Die Musikwelt zwischen Träumen von einer besseren Zukunft und der Realität in Zeiten […]

pixabay.com
Aktuelles Alltag Film und Fernsehen Gesellschaftsleben Interviews Kultur Studentenleben

Reportage: Die Zukunft des Fernsehens

Hat die Übermacht von Streaming-Anbietern das klassische Fernsehen vollends verdrängt? Gibt es noch Hoffnung für lineares TV im Meer der Serien? Katja Rieger, Executive Producer des Fernsehsenders VOX, gibt Auskunft darüber, welche Chancen das Fernsehen hat, mit welchen Vorteilen es gegenüber Streaming-Diensten punktet und wie die Zukunft des Fernsehens aussehen könnte. von Elena Stickelmann

Herzlich Willkommen
Aktuelles Kultur Sonderausgabe Popkultur

Sonderausgabe Popkultur: Liebe(r) unverpackt – Ein Besuch im Bönnsche Lädche

Das kommt nicht in die Tüte. Wir müssen, in Hinblick auf eine intakte Umwelt, Verantwortung für den eigenen Konsum übernehmen und bewusster einkaufen – ohne überflüssigen Verpackungsmüll. Im Bönnsche Lädche am Wilhelmsplatz können über 500 Produkte unverpackt ,eingetütet‘ werden. Von Pasta und Gummibärchen über Sambuca bis hin zu Zahnputztabletten ist alles dabei.  Von Annika Stibitzky