bonus
Alltag

Bonus ist nicht gleich Bonus

Online Casinos sind ein Unternehmen. Wie in jedem anderen Betrieb, wird nicht nur Wert auf die Leistungen gelegt, sondern ebenso auf den Gewinn, der damit erzielt werden kann und sollte. Um die Ziele zu erreichen, gilt es Neukunden zu gewinnen und die bestehenden Kunden zu behalten. Gerade in Casinos sind Boni hierfür die beste Möglichkeit, da ein zusätzliches Kapital einen weiteren Spielspaß mit sich bringt.

 

Unterschiedliche Boni im Fokus

Es gibt unterschiedliche Arten von Bonus, die in den Casinos angeboten und ausbezahlt werden. Nicht alle Spiel Casinos haben alle Varianten im Angebot, sondern nur eine beschränkte Auswahl, die sie selbst als ansprechend und umsetzbar halten. Als Erweiterung dienen Aktionen, die an die Jahreszeit oder andere Anlässe gebunden sind und somit einen weiteren Anreiz zum Spielen bieten. Um sich als Spieler ein Bild über die Auswahl zu machen, sollte weniger an die Vorteile des Live Dealer Casinos, sondern an die eigenen Vorteile geachtet werden.

  • Einzahlungsmethoden: Für die Nutzung bestimmter Zahlungsmöglichkeiten kann ein geringer Prozentsatz gutgeschrieben werden. Live Casinos mit Sofortüberweisung oder Paypal sind nur zwei Beispiele.
  • Neukundenbonus: Bereits für die Anmeldung im betreffenden Online Casino können Freispiele oder ein kleines Startkapital gewährt werden.
  • Einzahlungsbonus: Für die Tätigung einer Einzahlung wird ein Boni gut geschrieben. Bei der ersten Einzahlung ist dieser meist deutlich höher als bei Folgeeinzahlungen.
  • Highroller Bonus: Vielspieler können ebenso mit einem Einzahlungsbonus oder zahlreichen anderen Aktionen belohnt werden.
  • Freispiele: Bei bestimmten Spielen kann als zusätzliche Aktion oder Teil des Spiels, ebenso zur Anmeldung als Neukunde Freispiele vergeben werden. Teilweise sind diese an einen Spielautomaten online gebunden.

bonus2

Bonusbedingungen beachten

Den Bonus zu bekommen ist mit keinerlei Schwierigkeiten verbunden. Bei verbunden Einzahlungen kann es durch die prozentuale Anrechnung vorkommen, dass nicht die gesamte Bonussumme ausbezahlt wird. Viel mehr ist bei Online Casinos mit Bonus darauf zu achten, wie die Bedingungen ausfallen. Der unumstrittene Klassiker ist die Umlagebedingung. Diese sieht vor, dass der Bonusbetrag teilweise mit dem eingezahlten Betrag bis zu 80 mal umgesetzt werden müssen, wie auf onlinecasino24.net nachzulesen. Solange diese Anforderung nicht erfüllt ist, steht es dem Online Casino frei, den Betrag wieder zurückzuziehen und eine Auszahlung zu verhindern.

In einigen wenigen Online Casinos ist es hingegen erforderlich, dass die Bedingungen in einer vorgegebenen Zeit zu erfüllen sind. Sollte dies der Fall sein, gilt es vor der Inanspruchnahme zu überprüfen, ob dies schaffbar ist oder der Bonus abgelehnt werden sollte. Nicht jeder Bonus erweist sich bei genauem Hinsehen als Bereicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.