Buchstabensalat. Foto: Pexels
Aktuelles Alltag

Kritisches Alphabet

Was 26 Buchstaben alles ausdrücken können – aber auch nichts. Manchmal sagen unterbewusste Nachrichten mehr, als tausend Worte, oder eben 26 Buchstaben. Anstatt mich wirrem Buchstaben-Chaos zu unterwerfen, wollte ich mal der Reihe nach gehen und jedem Buchstaben ein bisschen Inhalt schenken. Kritik, Witz, Wahrheit? – Macht draus, was ihr wollt.